Ausschreibung

Haftungsauschluss

Haftung

Die Teilnahme am ELE-Triathlon Gladbeck erfolgt auf eigenes Risiko. 

Dabei beschränkt sich die Haftung des Veranstalters auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, auch gegenüber Dritten. Dies gilt ebenfalls für alle vom Veranstalter eingesetzten Firmen und Helfer. Die Haftung des Veranstalters für andere Schäden als solche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit ist ausgeschlossen, soweit sie nicht auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters, seines gesetzlichen Vertreters oder seines Erfüllungsgehilfen beruht. Die Haftung für fahrlässige, aber nicht grob fahrlässig verursache Sachschäden ist der Höhe nach auf die vom Veranstalter unterhaltene verkehrsübliche Haftpflichtversicherung beschränkt. 

Der Veranstalter haftet nicht für Ausrüstungsgegenstände, welche  in der Wechselzone abhanden kommen oder für andere abhanden gekommenen Gegenstände der Teilnehmer. 

Durch den Empfang der Startnummer erklärt der Teilnehmer verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Der Teilnehmer hat für einen entsprechenden Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherungsschutz selbst zu sorgen. 

Jegliche Kosten, die bei der Inanspruchnahme von Rettungsdiensten und der gleichen anfallen, sind vom Teilnehmer selbst zu tragen. 

Der Teilnehmer bestätigt beim Empfang der Startunterlagen dass er das Reglement, die Haftungsfreistellung und die Sportordnung gelesen und verstanden hat und diese in vollem Umfang anerkennt.  

Datenerhebung und Datenverwertung

Der Veranstalter SV Gladbeck 13 e.V., nachfolgend als „SV13“ genannt, weist ausdrücklich darauf hin, dass mit Anmeldung und Zahlung der Startgebühr, der Athlet sein Einverständnis gibt, dass alle Bild-/Videorechte von dem „SV13“, genutzt werden dürfen. Es dürfen die produzierten Bilder/Videos ohne jede zeitliche, örtliche und inhaltliche Einschränkung in unveränderter und geänderter Form ungeachtet der Übertragungs-, Träger- und Speichertechniken (insbesondere elektronische Bild-/Videoverarbeitung) publizistisch zur Illustration und zu Werbezwecken verwendet werden.
Abgebildete Personen übertragen dem „SV13“ gleichzeitig alle Nutzungsrechte einschließlich Nachdruck und Weitergabe an dem aufgrund dieser Vereinbarung zu Stande gekommenen Bild-/Videomaterial ohne zeitliche Beschränkung. Die Namensnennung steht im Ermessen des „SV 13“. Mit der Teilnahme verpflichtet sich der Teilnehmer, keine Autorenrechte für Reproduktionen im Zusammenhang mit dem Event und der Verwendung der Bilder/Videos für Publikationen des „SV13“ geltend zu machen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.