Start

ISM am 03. - 05.03.2017 in Berlin

Die Teilnehmer der SG Gladbeck/Recklinghausen in Berlin

Das die Aktiven der Startgemeinschaft Gladbeck/Recklinghausen den Vergleich mit der nationalen Konkurrenz nicht scheut, wurde schon oft unter Beweis gestellt.
Doch auch beim ISM (Internationales Schwimm Meeting) in Berlin sind die von Trainer Vassili Strischenkoff betreuten Jugendlichen auf der Erfolgswelle fleißig weiter geschwommen.

Sitelinkx by eXtro-media.de

Weiterlesen: ISM am 03. - 05.03.2017 in Berlin

Nachwuchs des SV 13 holt 36-mal Edelmetall

Die stolzen Schwimmerinnen und Schwimmer mit ihren Medaillen

Die Schwimmerinnen und Schwimmer der Jahrgänge 2006 bis 2009 des SV 13 überzeugten
jetzt beim Herner Nachwuchsmeeting. Die Schützlinge der Trainerinnen Anja Krausa und
Nicole Buttler gewannen 36 Medaillen. Außerdem stellten alle 13er Bestleistungen auf.

Sitelinkx by eXtro-media.de

Weiterlesen: Nachwuchs des SV 13 holt 36-mal Edelmetall

Durchschlagener Erfolg der Startgemeinschaft!!

Die gut gelaunten Trainer der 1. Mannschaften, Vassili Strischenkoff und Eugen Lewandowski

Über die einzelnen Erfolge auf Bezirks-Landes- und Bundesebene der jungen Aktiven der Startgemeinschaft Gladbeck/Recklinghausen wurde in den letzten Wochen ja ausgiebig berichtet: Wie bekannt endete das Projekt Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Schwimmen der Jugend mit 2 Medaillen ( Platz 2 männl. Jugend C und Platz 3 weibliche Jugend D )auf der Bundesebene.

Weiterlesen: Durchschlagener Erfolg der Startgemeinschaft!!

DMS Oberliga West: Aufstieg !!

Die 1. Damen- und die 1. Herrenmannschaft steigen in die 2. Bundeliga auf !

Die erfolgreichen Schwimmerinnen und Schwimmer der SG G/R

Am letzten Samstag war es soweit. 3 Teams der SG G/R gingen in Mülheim an den Start. Die 1. Damen- und Herrenmannschaft, sowie die 2. Herren wollten möglichst viele Punkte auf ihr Konto gutschreiben.

Weiterlesen: DMS Oberliga West: Aufstieg !!

SG Gladbeck Recklinghausen überzeugt trotz vieler Ausfälle im Bezirk

Die Damen- und Herrenmannschaften bei der DMS Bezirk

Wie schnell Pläne an der Realität scheitern können, haben die Verantwortlichen beim DMS-Durchgang auf der Bezirksebene erfahren. Galt es doch krankheitsbedingt einige Umplanungen vorzunehmen.
Eigentlich sollten dort die 3. Herrenmannschaft sowie die 2. bis 4. Damenmannschaft an den Start gehen. Doch durch eine Krankheitswelle sondergleichen, gerade bei den Damen, traten gewaltige Probleme auf. Bis kurz vor Wettkampfbeginn tüftelten die Trainer Eugen Lewandowski, Sabina Schwan, Claudia Gäth und Gabi vom Wege an den Besetzungen der einzelnen Mannschaften. Und man muss sagen, es ist ihnen meisterlich gelungen!

Sitelinkx by eXtro-media.de

Weiterlesen: SG Gladbeck Recklinghausen überzeugt trotz vieler Ausfälle im Bezirk

Aktuelle Seite: Home Start