News / Beiträge

Deutsche Meisterschaften Masters

Masters des SV 13 räumen kräftig ab

Mannschaftsfoto Masters

Die Masters-Schwimmer des SV 13 räumten bei den Deutschen Meisterschaften auf den langen Strecken in Essen kräftig ab. Acht erste und vier zweite Plätze standen bei den nationalen Titelkämpfen für die 13-er zu Buche.

 

Erfolgreichster Teilnehmer des Schwimmvereins war Peter Kauch (AK 55). Er gewann drei Gold- und zwei Silbermedaillen. Rang eins belegte Kauch über 200 m Brust, 200 m Schmetterling und 400 m Lagen. Über 400 m Freistil und 200 m Rücken gab’s Silber.

In 2:49,36 Min. über 200 m Brust und in 2:44,50 Min. über 200 m Schmetterling stellte Kauch zwei Deutsche Altersklassenrekorde auf.

Jeweils einen Titel sicherten sich Klaus Kalinke (AK 55) und Dieter Späker (AK 40). Letztgenannter siegte über 200 m Brust, Kalinke schlug über 400 m Freistil als Erster am Beckenrand an. Er holte zudem noch über 1500 m Freistil Silber.

Des Weiteren trugen sich drei Staffeln des SV 13 in die Siegerlisten ein. Eine besonders gute Leistung bot die 4 x 200 m-Freistilstaffel der AK 240 - 279 Jahre: Klaus Kalinke, Georg Dombrowski, Helmut Richter und Peter Kauch schwammen in 9:52,26 Min. nicht nur zum Titel, sondern auch zu einem Europarekord. Erste Plätze belegten zudem die 4 x 200 m-Bruststaffel der AK 160 bis 199 Jahre in der Besetzung Andreas Kaptur, Mark Siebert, Jens Bester und Dieter Späker sowie die 4 x 200 m-Bruststaffel der AK 200 bis 239 Jahre in der Besetzung Peter Kauch, Dirk Misia, Herbert Bloch und Bernd Bienek. Auf Rang zwei landete die 4 x 200 m-Freistilstaffel der AK 160 bis 199 Jahre. Das Quartett bildeten Matthias Uhlich, Alexey Pryakhin, Dieter Späker und Frank Gomoll.

Weitere Ergebnisse: Günter Uhlich (AK 55): 4. Platz 200 m Brust, 5. 400 m Freistil; Georg Dombrowski (AK 55): 6. 200 m Brust, 7. 400 m Freistil; Thomas Spickenbaum (AK 50): 8. 200 m Rücken, 11. 400 m Freistil; Frank Gomoll (AK 45) 4. 400 m Freistil; Bernd Bienek (AK 45): 5. 200 m Brust; Jens Bester (AK 35): 6. 200 m Brust; David Jansen (AK 20): 10. 400 m Freistil; 5. Platz 4 x 200 m Brust 2. Mannschaft AK 200 - 239 (Hubert Hermeler, Georg Dombrowski, Günter Uhlich, Oliver Spinner).

(Quelle: derwesten.de)



Sitelinkx by eXtro-media.de
Aktuelle Seite: Home Wettkampfschwimmen News / Beiträge Deutsche Meisterschaften Masters