SV Gladbeck 13 e.V.

Schwimmen und mehr

News / Beiträge

Der Aufbaukader geht Schlittschuhlaufen

Am Mittwoch um 15:00 Uhr haben wir uns am Freibad in Gladbeck getroffen um Schlittschuhlaufen zu gehen. Anja hat den Vereinsbus ausgeliehen. 8 Kinder durften mit ihr fahren: das war toll! Ein paar Kinder sind mit dem Auto hinterher. Die Gelsenkirchener Kinder sind direkt zur Eissporthalle nach Gelsenkirchen gekommen. Am Sportparadies haben wir aufeinander gewartet. Anja hat Eintrittskarten, Schlittschuhe und 2 Hilfszwerge besorgt. Sie hießen Susi und Maggi! Die beiden haben uns bei unseren ersten Schritten auf dem Eis sehr geholfen.

Teilnehmer

 

Aber jetzt ging es ENDLICH rein in das Vergnügen. Schlittschuhe an die Füße, fix ein Platz gesucht und ENDLICH auf das Eis. Beim Fahren wurden wir von schöner Musik begleitet.
Kaum waren wir auf dem Eis gab es einen schlimmen Unfall: Niko ist gestürzt und hat sich die Nase und die Zähne blutig aufgeschlagen. Anja hat erste Hilfe geleistet und die Mutter informiert. Aber auch im Sportparadies gab es nette und hilfsbereite Leute die Niko halfen. Er wurde von seiner Mutter abgeholt und ins Krankenhaus gefahren.
Um 16 Uhr begannen die Eisspiele. Die Kinder die mitmachen wollten, waren herzlich eingeladen. Es begann mit einem Slalomwettrennen, Gegenstände während der Fahrt einsammeln oder Säckchen auf eine Zielscheibe werfen und Punkte sammeln.
Zum Schluß machten wir ein schönes Gruppenfoto mit Maggi, Susi, allen Kindern und natürlich mit Anja.
Um 17.50 Uhr drehten wir die letzten Runden bevor um 18 Uhr die Eisfläche geschlossen wurde. Das war ein tolles Erlebnis!!!
Viel zu schnell war die Zeit vorbei. Wir mussten uns umziehen und uns auf den Heimweg machen. Die Rückfahrt im Vereinsbus war noch einmal prima.
!DAS WAR EIN TOLLER TAG AUCH OHNE WASSER!
!DANKE ANJA!
Von Lisa-Marie Stollfuß (11J), Nele Mense (10J)



Sitelinkx by eXtro-media.de
Aktuelle Seite: Home Wettkampfschwimmen News / Beiträge Der Aufbaukader geht Schlittschuhlaufen