News / Beiträge

Guter Einstand beim NRW-Jugendmehrkampf

Einen Tag nach den NRW-Meisterschaften der langen Strecke fand ebenfalls im Bochumer Uni-Bad der Jugendmehrkampf ausschließlich des Jg. 2003 auf NRW-Ebene statt. Insgesamt waren zu dem Mehrkampf 55 Mädchen und 29 Jungen gemeldet. Vom SV 13 hatten sich die 5 Nachwuchsschwimmer-/innen Jessica Gäth, Marie-Louise Möller, Mara Verje, Lukas Weßeler und Niko Frese qualifiziert. Dabei mussten sie folgende Aufgaben bewältigen: 400m Freistil, 200m Lagen, 2 x 100m der Einzeldisziplinen Schmetterling, Rücken, Brust oder Freistil, 50m Kraulbeine sowie 15m Schmetterlingsunterwasserkick und 7,5m Gleittest. Alle konnten sich bei ihrem NRW-Debüt über persönliche Bestzeiten freuen. So schwamm Lukas 100m Schmetterling in 1:16,98 und 400m Freistil in 5:30,88, Niko 100m Brust in 1:31,78, Jessica 400m Freistil in 5:34,76, 100m Freistil in 1:13,65 und 200m Lagen in 2:58,80, Mara 100m Brust in 1:38,23 und 100m Rücken in 1:30,84 sowie Marie-Louise 100m Freistil in 1:15,48 und 200m Lagen in 3:03,17. In der Gesamtwertung erreichten Lukas Weßeler mit einem ausgezeichneten 5.Platz sowie Jessica Gäth mit dem hervorragenden 7. Platz jeweils eine Top-Ten-Platzierung. Ebenfalls erzielten Marie-Louise Möller – Platz 13, Niko Frese – Platz 14 und Mara Verje – Platz 30, beachtliche Ergebnisse im „Vielseitigkeits“-Wettbewerb.

Aktuelle Seite: Home Wettkampfschwimmen News / Beiträge Guter Einstand beim NRW-Jugendmehrkampf