News / Beiträge

SV-13-Aktive beim 2. Int. Stadtwerke-Cup in Solingen erfolgreich

Für die SV-13-Aktiven des Leistungskaders ist der Fokus auf die Ende Mai anstehenden NRW-Jahrgangsmeisterschaften sowie auf die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften(DJM), die Mitte Juni in Berlin stattfinden werden, gerichtet. Dennoch sind die Aktiven soeben aus Solingen vom 2. Internationalen Stadtwerke-Cup, den sie zusammen mit dem Anschlusskader um Trainerin Anja Krausa besuchten, erfolgreich zurückgekehrt. Insgesamt konnten die SV-13-Aktiven 20 Goldmedaillen, 14 Silber- und 13 Bronzemedaillen aufweisen. Besonders hervorzuheben ist der Sieg von Gerhard Heinrich (Jg. 2000) mit einer Bestzeit über 200m Lagen in 2:26,3, was ihm zudem eine Platzierung zur Qualifikation zu den DJM einbrachte. Ebenfalls gewann er die 50m und 100m Rücken sowie 400m Lagen. Auch Judith Epping (Jg. 1997) konnte eine Woche nach den Deutschen Meisterschaften über 200m Rücken mit einer Saisonbestzeit von 2.24,63 überzeugen. Desweiteren gewann sie die 50m, 100m Rücken sowie 100m und 400m Freistil. Timo Wirgs (Jg. 2000) bestätigte seine bisherigen Bestzeiten und gewann die 50m, 100m, 200m Bruststrecke sowie die 400m Freistil. Ebenso zeigte Mandy Illner (Jg.2000) einen guten Wettkampf über 50m, 100m, 200m Brust, was ihr ein kompletter Medaillensatz einbrachte. Die Bestzeiten bedeuten für sie erstmalig die Qualifikation zu den Jg.- Landesmeisterschaften. Majelle Quarrato (Jg. 2001)schwamm wiederum auf der „langen“ 800m-Freistilstrecke mit 10.13,4 zu einer Bestzeit und gewann die 200m und 400m Freistil. Niklas Döweling (Jg. 1995) konnte über 200m Brust gewinnen. Zudem belegte er über 100m Brust in 1.12,19 den 2. Platz. Hannah Krausa (Jg.2000) siegte auf der Sprintstrecke 50m Schmetterling. Die Silbermedaille gewann sie über 200m Schmetterling sowie zwei 3. Plätze belegte sie über 50m und 100m Rücken. Auch Nikolas Mönig (Jg. 2000) konnte mit Bestzeiten über 50m und 200m Brust jeweils den 2. Platz belegen. Sowohl die 50m als auch die100m Schmetterlingsstrecke brachte Lisa Siedenbiedel (Jg. 1999) die Silbermedaille ein. Leonie Siebert (Jg. 1999) wurde über 50m Rücken 2. Zudem belegte sie über die längeren 100m und 200m Rückenstrecken dritte Plätze. Ebenfalls belegte Chiara Pohl (Jg. 2000) über 100m Brust den 3. Platz. Die jüngsten Aktiven Annika Gäth, Tim Wolkowski und Mert Askin (alle Jg. 2001) des Leistungskaders bestritten ihre Wettkämpfe mit dem Bezirkskader Nordwestfalen zeitgleich in Warendorf.

Auch die Aktiven des Anschlusskaders mischten im gut besetzten Wettkampf ordentlich mit. Felix Heming(Jg. 2005) gewann über 100m Brust die Goldmedaille und konnte ebenso über 100m Rücken mit einer Bronzemedaille überzeugen. Auf der 100m-Rücken-Strecke siegte dahingegen Vereinskollege Emre Askin(Jg. 2005). Auch Elias de Vries(Jg. 2004) überzeugte über 200m Rücken und verdiente sich so eine Silbermedaille. Über 100m Schmetterling konnte er sich zudem die Bronzemedaille sichern. Fabienne Rickert(Jg. 2004) wurde mit der Silbermedaille für ihre Bestzeit über 100m Schmetterling belohnt. Eine weitere Bronzemedaille gewann Ashley Röken(Jg. 2003)über 200m Rücken.



Sitelinkx by eXtro-media.de
Aktuelle Seite: Home Wettkampfschwimmen News / Beiträge SV-13-Aktive beim 2. Int. Stadtwerke-Cup in Solingen erfolgreich