SV Gladbeck 13 e.V.

Schwimmen und mehr

1.Pokalschwimmfest des SVG Bottrop 24

Während ein Teil der SG Gladbeck/Recklinghausen in Berlin bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften ihr Können unter Beweis stellen durften, nahm ein Teil die Gelegenheit wahr, im benachbarten Bottrop über die 200m Strecken ihre Leistungen zu überprüfen.
Das ist ihnen mit Bravour gelungen!

Weiterlesen: 1.Pokalschwimmfest des SVG Bottrop 24

SG auch bei der DMSJ-Staffelsichtung sehr erfolgreich !

Die E-Jugend mit ihren Trainern Ina Mion und Anja Krausa

E-Jugend mit 2 Mannschaften im NRW-Finale !

Die Staffelsichtung der Jugend E der Jahrgänge 2007/2008 startete unter der Flagge der neuen Startgemeinschaft (SG G/R) mit 3 Mannschaften. Die Jüngsten schwammen jeweils 4 x 50 m Freistil, Brust und Rücken, 4 x 25 m Schmetterling sowie abschließend die 4 x 50 m Lagen-Staffel.

Weiterlesen: SG auch bei der DMSJ-Staffelsichtung sehr erfolgreich !

Erfolgreicher Start der SG bei den Mannschaftswettbewerben der DMSJ

Alle Schwimmerinnen und Schwimmer der D-Jugend mit ihren Trainern

Bei dem am 12./13.11.2016 im Gelsenkirchener Zentralbad durchgeführten Bezirksdurchgang der DMS/J schnitten die Aktiven der Startgemeinschaft Gladbeck /Recklinghausen großartig ab.
Der Wettkampf wird in Staffelform durchgeführt, d.h. jedes Team muss mind. 4 Teilnehmer stellen, die in der Reihenfolge Freistil, Brust, Rücke, Schmetterling und Lagen ihre Teilstrecke fehlerfrei beenden müssen. Geschwommen wurden jeweils 100 m–Strecken. Lediglich die D- Jugend (2005/06) musste in der Schmetterlingsdisziplin nur 50 m bewältigen.
Nach insgesamt 4 erreichten Bezirkstiteln wurden die Mitglieder des SV Gladbeck 13 und des SV Blau Weiß Recklinghausen in Ihrer Entscheidung bestätigt, sich für die Startgemeinschaft entschieden zu haben.
Nun hat man große Chancen, sich auf NRW-Ebene gut zu platzieren

Weiterlesen: Erfolgreicher Start der SG bei den Mannschaftswettbewerben der DMSJ

Beste Nachwuchs-Talente geehrt

Yannick PlasilLukas Weßeler

 

 

 

 

 

 

 

 
Beim Gladbecker Jugendsport-Preis, der zum 18. Mal in der Riesener-Sporthalle verliehen wurde, hat SV-13-Schwimmer Yannick Plasil seinen Vorjahrs-Titel als bester männlicher Jugendsportler verteidigt.

Sein Kollege Lukas Weßeler gehörte zu den drei herausragenden Nachwuchs-Talenten.

Platz drei bei den besten Jugend-Mannschaften hatten die Schwimmerinnen des DMS-Teams vom SV 13 nach ihrem Oberliga-Aufstieg belegt.

Das DMS-Team: Oben v.l.: Jessica Gäth, Lisa Janik, Majelle Quarrato, Paulina Kunze ; Unten v.l.: Leonie Siebert, Laurie Krausa, Annika Gäth, Hannah Krausa

7 Aktive zu den DKM in Berlin qualifiziert

v.l.: Steffen, Antonia, Laurie, Anna-Lena, Annika, Vassili Strischenkoff

Erstmals finden in diesem Jahr auch die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark in Berlin statt. Während die Asse des deutschen Schwimmsports diese als Qualifikation zu den Kurzbahn-Weltmeisterschaften in Kanada nutzen, möchten die Aktiven der Startgemeinschaft Gladbeck/Recklinghausen sich ebenfalls in guter Form präsentieren.

Weiterlesen: 7 Aktive zu den DKM in Berlin qualifiziert

Aktuelle Seite: Home Wettkampfschwimmen