SV Gladbeck 13 e.V.

Schwimmen und mehr

Die SG Gladbeck/ Recklinghausen brachte 5kg Edelmetall aus Wuppertal mit nach Gladbeck.

24 Schwimmer der SG Gladbeck/ Recklinghausen brachten 5kg Edelmetall mit nach Gladbeck. 51x Gold, 23x Silber und 13x Bronze!

Am 03./04.2021 wurden die Schwimmer der SG Gladbeck/Recklinghausen von der SG Bayer zum 3. Bayer Testwettkampf eingeladen. Am Wettkampf nahmen der Aufbaukader, Anschlusskader, sowie der Leistungskader teil.

Die jüngsten Mitglieder (Jg. 2012) des Aufbaukaders (Trainerin: Nicole Buttler) waren Jan Vollmer (5x Gold) und Myrtha Vogt (5x Gold). Pia Kleinhückelkoten (Jg. 2011) konnte sich über 5 Goldmedaillen freuen. Eine sehr starke Leistung zeigte sie über die 200 Rückenstrecke in einer Zeit von 3:18,50 min. Ihre Vereinskameradin Isabelle Conradi (Jg 2011) konnte sich über zwei Goldmedaillen (50m Brust/ 50m Schmetterling) und zwei Silbermedaillen ( 200m Lagen/50 m Freistill) freuen. Mia Brauckmann (Jahrgang 2011) ging über die Strecken 50m Rücken (2. Platz), 100m Freistil (2. Platz) , 200 m Lagen ( 3. Platz), 100 m Schmetterling (1. Platz), 50 m Schmetterling (2. Platz) an den Start. 

Vom Anschlusskader (Trainerteam: Christian Wittenbrink und Judith Hermeler) erbrachte Juliana Buttler (Jg 2009) über 50m Freistil (28,77 sec), 100 m Freistil (1:02,11) und 200 Freistil (2:14,20 min) herausragende Leistungen. Mit diesen Zeiten belegt Juliana nun den Platz 1 in Deutschland über die Strecken in ihrem Jahrgang. Über die Strecken 50m Rücken, 50 Schmetterling, sowie 200 Lagen erhielt Juliana ebenfalls die Gold Medaille in ihrem Jahrgang. Ihre Freundin Jana Brauckmann (Jg. 2009) konnte sich über 1x Gold (200m Schmetterling), 1x Silber (50m Schmetterling) und 2x Bronze (200m Freistil, 50m Freistil) freuen. Mia Przystav (Jg. 2009) erhielt über die 50 m Brust in einer Zeit von 0:42,88 die Silbermedaille und über die 50 m Schmetterling die Bronzemedaille. Frederike Purat (Jg. 2008) konnte drei Goldmedaillen (50m Brust, 100 Brust, 100m Schmetterling und eine Silbermedaille (200 Freistil) mit nach Hause nehmen. Ihre Schwester Franziska Purat (Jg. 2010) konnte sich über 2x Gold (50 m Brust, 200 Lagen), 1x Silber (100m Freistil) und 1x Bronze (200m Freistil) freuen. Berit Strube ( Jg. 2009) nahm die Bronzemedaille über die 50 m Brust mit nach Hause. Nathanael Vogt (Jg. 2010) erschwamm sich 6 Goldmedaillen über die 50 m Brust, 50/100/200 m Freistil, 200 m Lagen und 100 m Rücken-Strecke in seinem Jahrgang. Linus Sotke (Jg. 2009) sicherte sich die Goldmedaillen über die 50 m Brust (0:39,24 min) und 200 m Lagen (2:56,42). Des Weiteren konnte Linus 3 Silbermedaillen über die Strecken 50/200m Freistil und 50 m Schmetterling gewinnen. Über die Strecke von 100 m Freistil belegte Linus den 3. Platz. Felix Kleinhückelkoten (Jg. 2009) konnte sich über den 1. Platz über die 200m Brust- Strecke in einer Zeit von 3:26,16 min freuen. Ebenfalls nahm er drei Bronze-Medaillen in Empfang (50 m Freistil, 50m Brust, 200 m Lagen). Ferdinand Böttner (Jg. 2008) belegte einmal den 1. Platz (200m Lagen) und 2x den 2. Platz (200m Freistil, 100m Brust). Justus Vollmer (Jg. 2009) und Carlotta Hackmann (Jg. 2009) konnte sich über neue Bestzeiten freuen.

Der Leistungskader (Trainer: Vassili Strischenkoff) präsentierte sich ebenfalls sehr stark. Maja Brune (Jg. 2006) belegte 3x Platz 1 über die Strecken 200m Freistil (2:11,30), 100m Freistil (59,50 sec) und 400m Freistil (4:36,73 min) und nahm die Bronze-Medaille über 50 m Rücken mit nach Hause. Ihre Schwester Blanca Brune (Jg. 2006) konnte 4 Silbermedaillen über die Strecken 50 m Rücken (0:30, 83 min), 200m Freistil (2:12,43 min), 100 m Freistil (1:00,15 min) und in Empfang nehmen. Neuzugang des Leistungskader, Vianne D’Amico (Jg. 2007) holte sich 3x die Goldmedaille (50 Rücken: 31,20 sec, 200 m Rücken: 2:34,37 min, 100 m Schmetterling: 1:10,08 min) und einmal die Silbermedaille über die 100 m Freistil (1:02,25 min). Hannah Buttler (Jg. 2006) freute sich über eine Goldmedaille (1500m Freistil), zwei Silbermedaillen (100m Rücken, 200m Rücken) und eine Bronzemedaille (400m Freistil). Paul Blümer (Jg. 2001) belegte über die 200 m Freistil den 2. Platz in einer Zeit von 2:02,90 min. Lennart Strube (Jg. 2006) nahm zwei Gold-(50 m Brust, 100m Brust), eine Silber- (100 m Schmetterling) und eine Bronzemedaille (200 m Freistil) mit nach Hause. Maya Wolkowski (Jg. 2005) freute sich über 2 Goldmedaillen über die 200m Schmetterling und 400m Freistil.

Aktuelle Seite: Home SV13 Schwimmen Wettkämpfe Die SG Gladbeck/ Recklinghausen brachte 5kg Edelmetall aus Wuppertal mit nach Gladbeck.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.