SV Gladbeck 13 e.V.

Schwimmen und mehr

Presseberichte

Nikolausfeier des SV 13

NIKOLAUSFEIER des SV 13 IM SCHLOSS WITTRINGEN

Der SV Gladbeck 13 beging seine Jubiläumsfeier unlängst im Gildensaal Wittringer Schloss. Neben aktiven Sportlerinnen und Sportler wurden auch langjährige Mitglieder für ihre Verdienste ausgezeichnet.
Bernd Grewer, der erste Vorsitzende des SV Gladbeck 13, betonte in seiner Begrüßungsansprache im Gildensaal des Wasserschlosses Wittringen, das zurückliegende Jahr des 100-jährigen Bestehens habe eine Menge Arbeit für alle Beteiligten mit sich gebracht. Aber: „Es hat aber auch sehr viel Spaß gemacht." Und alte Freundschaften und Verbindungen wiederbelebt. Wie beispielsweise die gelungene Organisation und Durchführung der Verbandstage des Bezirks Nordwestfalen und des Schwimmverbandes NRW.

 

 

Erstmals seit vielen Jahren besuchte auch der Nikolaus persönlich wieder die SV 13-Vereinsfamilie. Er blickte mit humoristisch-kritischem Blick auf das eine oder andere Vereins- und Vorstandsmitglied, aber ließ auch mit lobenden Worten auf all die tatkräftigen Helfer und Mitarbeiter das Jahr Revue passieren. Auch die aufgelöste Startgemeinschaft der Schwimmer ließ der Mann in Rot nicht unerwähnt.
Bürgermeister Ulrich Roland lobte in seinem Grußwort die hohe Qualität der Veranstaltungen des SV 13 im Jubiläumsjahr und die Leistungen des SV 13 im Rahmen der Betriebsführung Freibad. Auch im Jahr 2013 habe der Verein mit der Erneuerung der Beckenfolie wieder eine beachtliche Investition gestemmt. Demnächst stehe im Freibad die Erneuerung des Umkleidegebäudes an, für die die Stadt bereits Mittel in den nächsten Haushalt eingestellt habe.

Der-SV-Gladbeck-13-feiert-656x240
Geehrt wurden die Leistungen der Mastersschwimmer Frank Gomoll (Europameister über 200 Meter Schmetterling), Klaus Kalinke, Herbert Bloch, Andreas Kaptur, Alex Prjakhin, Bernd Bienek, Peter Kauch, Dieter Späker, Mark Siebert, Dirk Misia und Jens Bester, die des Triathleten Gerd Blum (Sieger im Masters-Cross-Triathlon der AK 70) sowie die beiden Schwimmtalente Judith Epping und Steffen Wirgs, der in diesem Jahr vom Kreissportbund Recklinghausen als Sportler des Jahres ausgezeichnet wurde und die WAZ-Leserwahl zu „Gladbecks Bestem" gewann. Ferner wurden mit einer Ehrennadel ausgezeichnet: Dr. Helmut Wiegmann, Josef Schubert, Herbert Kolbe, Otto Holzer (Gold), Ingeborg Bloemker, Wolfgang Volke (Silber), Christel Busch, Stefan Neumann, Birgit Boden, Maria Rickert, Torben-Golo Wiegmann, Joachim Stöbel (Bronze). Besonderer Dank galt Lieselotte Lohmann und Helmut Richter.

Großen Anklang fand die Aufführung des Vocal Ensembles „It's Music". Eine A-Capella Gruppe mit 12 Sängerinnen unterschiedlicher Stimmlagen präsentierte den Gästen eine Auswahl ihres sehr umfangreichen Repertoires aus den 60ern bis hin zu den 90ern Jahren mit einer hervorragenden Darstellung.

20131207 215902
(Auszug aus der WAZ vom 11.12.13;  eingestellt und ergänzt Dr.Helmut Wiegmann)

Aktuelle Seite: Home Der Verein Presseberichte Nikolausfeier des SV 13

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.