SV Gladbeck 13 e.V.

Schwimmen und mehr

Start

Aktive aus dem Leistungskader des SV 13 starten beim Swim-Cup in Den Haag

Zur Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften sowie Deutschen Jahrgangsmeisterschaften werden 6 Aktive aus dem Leistungskader des SV Gladbeck 1913 am Internationalen Swim Cup in Den Haag teilnehmen.

Zu diesem hochkarätig besetzten Schwimmevent haben viele niederländische Nationalschwimmer/-innen, u.a. die Olympiasiegerin 2012 über 50m und 100m Freistil Ranomi Kromowidjojo sowie Femke Heemskerk, die mit der niederländischen Staffel Gold bei der Kurzbahn WM gewann, gemeldet! So wie auch einige deutsche Spitzenschwimmer haben sie in Den Haag die Möglichkeit, sich für die in diesem Jahr anstehenden Weltmeisterschaften zu qualifizieren. Bereits im Hinblick auf  Olympia 2020 in Tokio finden die Vorläufe nachmittags statt und die Finalläufe sind auf die Vormittagsabschnitte gesetzt worden.

Für die Gladbecker bietet dieser Wettkampf eine gute Gelegenheit, bei einem internationalen Wettkampf Erfahrungen zu sammeln und zugleich die derzeitige Form zu testen, so die Worte des Cheftrainers Vassili Strischenkoff. Die Woche darauf geht es dann ins Trainingslager, wiederum nach Limassol auf Zypern.

von links nach rechts: Steffen Wirgs, Majelle Quarrato, Yannick Plasil, Niko Frese und Timo Wirgs, leider fehlt Nicole Maier

Die Voraussetzungen sind nicht ganz optimal, da die Aktiven Antonia Stenbrock sowie Lukas Weßeler krankheits- bzw. verletzungsbedingt ausfallen. Dennoch hofft Strischenkoff, dass seine weiteren Schützlinge ihre bestmögliche Form abrufen können.

 

So wird Yannick Plasil über die 50, 100 und 200 Meter Schmetterling sowie über 200 Meter Lagen an den Start gehen. Über seine Paradestrecke 200 m Schmetterling möchte er in Den Haag zunächst das A-Finale erreichen und sich dort mit einer guten Zeit im Kreis der internationale Konkurrenz behaupten.

Steffen Wirgs wird auf der 200m und 400m Freistilstrecke sowie auf 200m Lagen starten. Er möchte mit Saisonbestzeiten seinen Wettkampf abschließen. Sowohl Timo Wirgs als auch Niko Frese werden beide über 200m und 400m an den Start gehen. Gerade Niko Frese hat in letzter Zeit durch enorme Leistungssprünge auf sich aufmerksam gemacht. Dies möchte er in Den Haag mit Blick auf die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften untermauern.

Majelle Quarrato (Jg.2001), die im letzten Jahr bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften Bronze über 200 Meter Freistil geholt hat, wird sich nun über  200, 400 und 800 Meter Freistil  sowie über 100 Meter und 200 Meter Schmetterling der internationalen Konkurrenz stellen.

Auch bereits mit einigen Qualifikationen zu den Deutschen Meisterschaften in der Tasche komplettiert Nicole Maier den Gladbecker Teilnehmerkreis in Den Haag. Sie ist über 200 Meter und 400 Meter Freistil sowie 100 Meter und 200 Meter Schmetterling gemeldet. 

Vassili Strischenkoff  blickt zuversichtlich auf die bereits am Donnerstag beginnenden Schwimmwettkämpfe; mögen die Aktiven sich selbst mit guten Leistungen belohnen…

Aktuelle Seite: Home Start Aktive aus dem Leistungskader des SV 13 starten beim Swim-Cup in Den Haag