SV Gladbeck 13 e.V.

Schwimmen und mehr

Start

15. Nachwuchsschwimmen in Bottrop

Am 22.09.2009 nahmen sieben Kinder ( Jg. 2012) der SG Gladbeck/ Recklinghausen beim 15.Nachwuchsschwimmen in Bottrop teil. Die Ausbeute waren 21 Medaillen (12x Gold, 4x Silber und 5x Bronze).

 Jan Vollmer, Myrtha Vogt, Sophia Kandziora, Luna Schäfer, Ethan Marche, Annika Klaus und Julie Termine

Die Neuzugänge, Sophia Kandziora, Luna Schäfer, Myrtha Vogt und Jan Vollmer, des Aufbaukaders zeigten, dass sie in dem neuen Kader gut angekommen sind.

 So konnte Sophia Kandziora zwei Goldmedaillen (25m Kraul-Beine/ 50m Rücken) und eine Silbermedaille (50m Freistil) mit nach Hausen nehmen.

Ihre Vereinskameradin Myrtha Vogt stand insgesamt viermal auf dem Siegerpodest ( 2x Gold über 50m Brust/ 25m Brust-Beine, 1x Silber über die 50m Rücken, 1x Bronze50m Freistil).

Jan Vollmer fischte ebenfalls zwei Goldmedaillen und eine Silbermedaille aus dem Wasser. Jan Vollmer schwamm über die 50m Rückenstrecke in einer Zeit von 51,65 auf den ersten Platz. Ebenfalls siegte Jan Vollmer über die 25 m Kraul-Beine in seinem Jahrgang. Die Silbermedaille erhielt er über die 50m Freistil.

Luna Schäfer konnte in dem Wettkampf zwei Bronzemedaillen ( 50m Freistil/ 50m Rücken) und eine Goldmedaille (25m Rücken-Beine) für sich verbuchen.

In dieser Vierkonstellation siegten sie über die 4x 25m Freistil-Staffeln in einer Zeit von 1:29,76min.

Jan Vollmer, Luna Schäfer, Sophia Kandziora, Myrtha Vogt

Auch die Kinder des Sichtungskader zeigten sich zum Saisonauftakt in bester Verfassung, so siegte Annika Klaus über die 25m Freistil und Rücken in ihrem Jahrgang.

Ethan Marche nahm ebenfalls über die 25m Freistil- und Rückenstrecke die Goldmedaillen mit nach Hause. Die Silbermedaille erhielt er über die 25m Bruststrecke.

Julie Termine freute sich über die Bronzemedaille über die 25m Freistil und 25m Rücken.

 

Aktuelle Seite: Home Start 15. Nachwuchsschwimmen in Bottrop