SV Gladbeck 13 e.V.

Schwimmen und mehr

Masters-Schwimmer holen 9 Titel in Krefeld !

NRW-Staffelmeister vl. Andreas Kaptur, Thomas Spickenbaum, Helmut Richter u. Dirk Misia

Bei den NRW- Langbahn-Meisterschaften der Masters in Krefeld zogen 5 Teilnehmer des SV 13 am Ende eine eindrucksvolle Bilanz vor. Sie beendeten alle geschwommenen Strecken auf Medaillenrängen und brachten insgesamt 9 Titel nach Hause.

SV-13-Schwimmer Klaus Kalinke holt Titel über 5.000 Meter

Klaus Kalinke im Ziel

Im Rahmen der offenen Deutschen Freiwassermeisterschaften, bei der es auch um die Qualifikation für die WM in Budapest ging, wurden auch die Masters-Meisterschaften in Magdeburg ausgetragen. SV-13 Schwimmer Klaus Kalinke ging in der Altersklasse 60 über 2.500 und 5.000 Meter an den Start. Trotz regnerischem und windigem Wetter fand er die Bedingungen bei einer Wassertemperatur um 21 Grad noch ganz gut.

SV 13 Masters machen in Magdeburg das Dutzend voll !

Deutsche Masters-Meister v.l. Peter Kauch, Günter Uhlich, Gabriele König, Herbert Bloch, Bernd Bienek, Helmut Richter u.Meike Rackebrandt

Mit einem siebenköpfigen Aufgebot waren die Mastersschwimmer des SV 13 bei den 49. Deutschen Meisterschaften der Masters vertreten, die vom 16.-18. Juni in Magdeburg ausgetragen wurden. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen. Nicht weniger als 12 Titel räumten die Gladbecker in der Elbe-Schwimmhalle ab, in der 850 Teilnehmer um gute Zeiten kämpften und 356 Staffeln an den Start brachten.

v.l.: Lukas Wesseler, Annika Gäth, Antonia Stenbrock,Vassili Strischenkoff, Timo Wirgs, Yannick Plasil, Steffen Wirgs

Soeben ist Cheftrainer Vassili Strischenkoff mit seinen Aktiven besonders erfolgreich von den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften zurückgekehrt, da stehen am kommenden Wochenende die Deutschen Meisterschaften wiederum in Berlin an.

Zum ersten Mal dabei, gleich das beste Team aus NRW !

Mit insgesamt 19 Aktiven (SV 13 = 10 ; BW RE = 9) trat die SG erstmals bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften als SG an. Und sie hatte sich so Einiges vorgenommen.
Denn die Trainier Vassili Strischenkoff und Eugen Lewandowski waren sich sicher, ihre Aktiven auf diese Meisterschaften gut vorbereitet zu haben.

Aktuelle Seite: Home Start