SV Gladbeck 13 e.V.

Schwimmen und mehr

News / Beiträge

19 Medaillen in der offenen Klasse bei Bezirk

Die Schwimmer des SV Gladbeck 13 holten bei den Bezirksmeisterschaften im Gelsenkirchener Zentralbad 19 Medaillen in der offenen Klasse. Außerdem gab’s jede Menge Edelmetall in den Jahrgangswertungen. 19-mal Edelmetall in der offenen Klasse und zahlreiche Jahrgangsmedaillen gewannen die Schwimmer des SV 13 bei den Bezirksmeisterschaften im Gelsenkirchener Zentralbad.

 

 

Über 200 m Schmetterling sicherte sich Laurie Krausa (Jg. 1997) in persönlicher Bestzeit von 2:29,4 Min. den Titel in der offenen Klasse. Sie steigerte sich um mehr als sieben Sekunden.
Krausa komplettierte ihr erfolgreiches Abschneiden mit zweiten Plätzen in der offenen Klasse über 50 m Schmetterling (0:29,87 Min., Bestzeit), 100 m Schmetterling in 1:07,25 Min. sowie 100 m Freistil in 1:00,43 Minuten. Ferner belegte sie über 200 m Freistil Rang drei in Bestzeit von 2:09,88 Minuten.


Steffen Wirgs (Jg. 1996) belegte über 100 m (0:58,66 Min., Bestzeit) und 200 m Schmetterling sowie über 200 m Lagen jeweils den zweiten Platz. Judith Epping (Jg. 1997) stellte über 200 m (2:17,28 Min.) und 50 m Rücken (0:30,57 Min.) ihre Bestzeiten ein und belegte damit den zweiten bzw. dritten Rang.
Eine Bronzemedaille in der offenen Klasse gewann Pascal Krause (Jg. 1996) über 200 m Lagen. Er steigerte seine Bestzeit um drei Sekunden auf 2:15,92 Minuten.
Bähr gewinnt Bronze


Alexander Bähr (Jg. 1992) schwamm über 50 m Rücken in Bestzeit von 0:27,43 Min. zu Bronze. Nils Reinbacher (Jg. 1996) schraubte seine Bestzeit über 100 m Brust auf 1:09,62 Min. - Platz zwei. Dritter wurde Teamkollege Maurice Krause (Jg. 1994), der nach 1:09,66 Min. am Beckenrand anschlug.
Master Dieter Späker (Jg. 1967) mischte auch in der offenen Klasse mit und zeigte über 200 m Brust in 2:31,9 Min. eine respektable Leistung, die ihm die Bronzemedaille einbrachte.


Die 4 x 50 m Lagen-Mixed-Staffel errang in der Besetzung Alexander Bähr, Niklas Döweling, Steffen Wirgs und Laurie Krausa die Silbermedaille. Des Weiteren gab es Bronze für die weibliche und männliche Freistilstaffel in den Besetzungen Lisa Siedenbiedel, Laura Eichler, Lena Thiehofe und Laura Krausa bzw. Niklas Döweling, Henning Kunkel, Pascal Krause und Steffen Wirgs.


Auch die jüngeren Aktiven des SV Gladbeck 13 wussten mit vielen Bestzeiten zu überzeugen, die ihnen Bezirksjahrgangstitel und Medaillenplätze einbrachten. Zu den Medaillengewinnern zählten noch Hannah Krausa, Roman Epping, Mert Askin, Deniz Koc, Tim Wolkowski, Greta Siebrecht, Leonie Siebert, Lisa Siedenbiedel, Simon Meier, Adrian Arndt.

Aktuelle Seite: Home Wettkampfschwimmen News / Beiträge 19 Medaillen in der offenen Klasse bei Bezirk
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok