SV Gladbeck 13 e.V.

Schwimmen und mehr

News / Beiträge

3. Hamburger Freiwasserschwimmen

Gomoll und Kalinke schwimmen im Freiwasser zum Titel
Auch bei den offenen Norddeutschen Freiwassermeisterschaften in Hamburg gingen die Langstreckenspezialisten Frank Gomoll und Klaus Kalinke vom SV 1913 an den Start. Beide konnten sich in den Alterklassenwertungen jeweils 2 Titel sichern. Frank Gomoll wiederholte über 5 km mit 1 Stunde und 8;19,74 Min. in etwa seine Zeit von den Mittelrheinmeisterschaften in Köln und siegte damit unangefochten in der Altersklasse 50 ebenso wie über 2.500 Meter in 33;24,85 Min.

Bei ordentlichen Wassertemperaturen von 21 Grad konnte Klaus Kalinke seine ebenfalls im Vormonat in Köln geschwommene Zeit mit 1 Stunde und 11;06,32 Min. noch einmal deutlich steigern und holte sich mit dieser Zeit den Titel in der Altersklasse 55. Auch er ging noch ein weiteres Mal über 2.500 m an den Start und schwamm auch hier in 34;27,79 Min. zum Titel.
Sowohl Kalinke als auch Gomoll werden zusammen mit den" Beckenschwimmern" des SV 13 Anfang September bei den Europameisterschaften der Masters im holländischen Eindhoven über die 3-km-Langdistanz starten und dort um gute Platzierungen kämpfen.

Aktuelle Seite: Home Wettkampfschwimmen News / Beiträge 3. Hamburger Freiwasserschwimmen